Wem Gesundheit fehlt, dem fehlt alles.

aus Frankreich

 

Abklärungen und Behandlungen

Die Angebote umfassen

  • Notfallversorgung bei seelischen Problemen, die sofort angegangen müssen (rund um die Uhr, im Notfallzentrum des Spitals Thun).
  • Klärung des Behandlungsbedarfs, Einleiten entsprechender Massnahmen.
  • Krisenintervention
  • Integrierte psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung
  • Angebote zur Arbeitsintegration
  • Angebote für Angehörige
  • Tagesklinische Angebote
  • Gruppenangebote: Die Allgemeine Psychiatrie bietet verschiedene Gruppen-Psychotherapien an, zum Beispiel für depressive Menschen, für Menschen mit Angststörungen sowie für Menschen mit anhaltenden psychischen Störungen. Das Angebot wird laufend erweitert.