Gesundheit geht übers Reichsein.

Bauernweisheit

 

Klinische Notfallmedizin

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Institutes für Anästhesiologie sind speziell ausgebildet in Notfallmedizin. Durch regelmässige Schulungen und Trainings werden sowohl die individuellen Fähigkeiten als auch die Zusammenarbeit im Team geübt.

Das Institut für Anästhesiologie ist verantwortlich für die Ausbildung der Mitarbeitenden und die Bereitstellung der Geräte und des Materials für lebensrettende Sofortmassnahmen in der Spital STS AG.

Von jedem Spital-Telefon aus kann ein Reanimations-Notruf abgesetzt werden. Innert weniger Minuten trifft ein Notfall-Team mit entsprechender Ausrüstung für die Erstversorgung am Alarmierungsort ein.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Institutes für Anästhesiologie sind spezialisiert auf die Behandlung kritischer Atemwegsprobleme.

Bei schwierigen Venenverhältnissen oder zur langfristigen Infusionstherapie legen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter regelmässig periphere oder zentralvenöse Gefässzugänge.