Gesundheit schätzt man erst, wenn man sie verloren hat.

Deutsches Sprichwort

 

Geburtshilflicher Dienst in Zweisimmen

Mit der Schliessung der Geburtenabteilung im Spital Zweisimmen per April 2015, hat ab diesem Zeitpunkt der sogenannte „Geburtshilfliche Dienst“ für die Region Simmental-Saanenland seine Tätigkeit aufgenommen. Dieser Geburtshilfliche Dienst besteht aus einer 24h-Hebammenpräsenz an 365 Tagen im Jahr sowie einer Hebammensprechstunde am Spital Zweisimmen. Gewährleistet wird dieser grösstenteils von den Hebammen, die bisher im Spital Zweisimmen gearbeitet haben. Der Hintergrunddienst wird durch Dr. med. Nadine Kleinebekel sowie die Kaderärztinnen und Kaderärzte der Frauenklinik Thun sichergestellt.
 

Übernachtungsmöglichkeiten in Thun

Kommt eine Schwangere aus der Region Simmental-Saanenland nach Thun und die Geburt steht noch nicht unmittelbar bevor oder eine Rückkehr nach Hause ist nicht angezeigt, wird ein Zimmer in einem Hotel in der Nähe des Spitals Thun reserviert. Die Übernachtung inkl. Frühstück ist kostenlos. Weitere Informationen erhalten Sie bei Eintritt von den Mitarbeiterinnen der Geburtenstation.

Weitere Informationen zum Geburtshilflichen Dienst finden Sie hier.