Gesundheit geht übers Reichsein.

Bauernweisheit

 

3-Tage-Wochenbett

Die ganzheitliche Betreuung von Mutter/Kind und Vater geniesst Priorität in der Frauenklinik des Spitals Thun. Die umfassende Information durch Ihre Gynäkologin oder Ihren Gynäkologen während der Schwangerschaft, dem Geburtsvorbereitungs­kurs, dem Aufenthalt auf unserer Geburtenabteilung sowie die Betreuung nach der Geburt durch eine freiberufliche Hebamme unterstützen dies.
Mit dem Wochenbettaufenthalt von drei Tagen und der gezielten Nachbetreuung zu Hause stärken wir dieses Anliegen. Sie sind die ersten Tage nach der Geburt in der Klinik, rund um die Uhr steht Ihnen eine Fachperson zur Seite. Danach unterstützt Sie eine freiberufliche Hebamme zu Hause in Ihrer vertrauten Umgebung.
Für eine optimale Nachbetreuung ist es wichtig, dass Sie bereits während der Schwangerschaft Kontakt mit einer freiberuflichen Hebamme aufnehmen. Ganzheit­lich betreuen im Wochenbett heisst: Individuelle Begleitung und Unterstützung beim Stillen oder bei einer anderen Ernährungsform, Bonding, Kinderpflege, Rooming-In, individuelle ärztliche und pflegerische Austrittsberatung, Weiterbetreuung durch eine freiberufliche Hebamme.