Wem Gesundheit fehlt, dem fehlt alles.

aus Frankreich

 

Kardiologie

Die Kardiologie bietet ein grosses Spektrum an Abklärungen, zu denen die bildgebenden Verfahren Echokardiografie und Koronar-CT-Untersuchung gehören, die Aufschlüsse zu Herzfunktion, Aufbau, Klappenfunktion sowie  Abklärung von  Durchblutungsstörungen mittels Stress-Echokardiografie oder Koronar-CT.

Mittels Ergometrie (Belastungs-EKG) und Spiro-Ergometrie werden Durchblutungsstörungen am Herzen und  Leistungseinbussen abgeklärt. Die Abklärung von Rhythmusstörungen umfasst 24h- und Langzeit-EKG, implantierbare Aufnahmegeräte (event recorder) sowie allenfalls deren Therapie mit Schrittmachern.

Die Kardio-Rehabilitation verfolgt einen gezielten Wiederaufbau und Schulung nach Herzinfarkt, Herzoperation oder Koronareingriff.