Gesundheit geht übers Reichsein.

Bauernweisheit

 

Bronchoskopie

Ziel der Untersuchung

Mit einer Bronchoskopie (Bronchienspiegelung) kann eine Abklärung von Lungentumoren, Veränderungen im Lungengewebe oder ungeklärtem Husten erfolgen. Ebenso können Fremdkörper, wie zum Beispiel Erdnüsse entfernt werden.

Ablauf der Untersuchung

Die Patientin muss nüchtern zur Untersuchung erscheinen. Über einen Venenzugang wird ein Schlafmittel verabreicht, sodass die Patientin während der Untersuchung schläft. Blutdruck, Puls und Sauerstoffgehalt werden kontinuierlich überwacht. Mit einem flexiblen Schlauch via Nasenloch oder Mund kann in die Bronchien/Luftwege eingesehen und bei Bedarf Gewebeproben entnommen werden. Dies ist nicht schmerzhaft!

Dauer der Untersuchung

20-30 Minuten