Coronavirus: Wichtige Informationen für unsere Besucher, Patienten und Zuweiser

Patienten

Sie haben in Kürze eine Operation oder eine Behandlung bei uns? Alles Wissenswerte zu Ihrem Aufenthalt finden Sie hier:

Besucher

Sie möchten Familienangehörige, Verwandte oder Freunde besuchen, die bei uns Patienten sind? Hier finden Sie weitere Informationen:

Notfall

Sie haben einen medizinischen Notfall?

 

Unsere 
Fachgebiete

Mit unseren Mitarbeitenden sorgen wir täglich rund um die Uhr für das Wohl unserer Patientinnen und Patienten. Wir bieten Ihnen qualitativ hochstehende medizinische Versorgung an und sind in folgenden Fachbereichen für Sie da: 

Medizinische und therapeutische Zusatzleistungen

Ambulante Operationen

Sie haben in Kürze eine ambulante Operation bei uns?

Informationen für Zuweiser

Sie sind zuweisender Haus- oder Facharzt in der Region und möchten uns gerne rasch und unkompliziert eine Patientin oder einen Patienten zuweisen? Oder möchten Sie gerne mehr über die ABV-Fortbildungen am Spital Thun wissen?

Das Spitalzentrum
im Berner Oberland

Die Spital STS (Simmental-Thun-Saanenland) AG gewährleistet als Regionales Spitalzentrum in den Spitalbetrieben Thun und Zweisimmen die medizinische Versorgung für eine stetige Wohnbevölkerung von über 130‘000 Menschen und die Touristen in der Region.

Babygalerie

In der Frauenklinik des Spitals Thun erblicken jährlich über 1100 Kinder das Licht der Welt - wir gratulieren!

Arbeiten im Spital Thun

Mit über 1'800 teil- und vollzeitangestellten Mitarbeitenden ist die Spital STS AG eine bedeutende Arbeitgeberin in Ihrer Region. Sind Sie unsere neue Mitarbeiterin oder unser neuer Mitarbeiter von morgen?

Veranstaltungen im Spital Thun

Mehr Lesen
Mehr Lesen
Mehr Lesen

"Praxis Gsundheit" auf TeleBärn

Mehrere Male pro Jahr stehen Fachleute der Spital STS AG vor der Kamera Red und Antwort:

DARMKREBS - WIE WEITER? Mit Prof. Dr. med. Georg Linke, Chefarzt Chirurgie, und Dr. med. Andreas Frenzer, Leiter Gastroenterologiezentrum

MIGRÄNE - VERKANNTES LEID. Mit Dr. med. Niklaus Meier und Dr. med. Aikaterini Galimanis, beide Leitende Ärzte Neurologie

SPRUNGGELENK - INSTABIL NACH MISSTRITT. Mit Dr. med. Jan Philipp Gebel, Leitender Arzt Orthopädie/Traumatologie

CHRONISCH LYMPHATISCHE LEUKÄMIE. Mit Dr. med. Daniel Rauch, Leitender Arzt Onkologie

HEBAMMENGELEITETE GEBURT. Mit Dr. med. Chrysostomos Papaioannou, Stv. Chefarzt Frauenklinik, und Angelika Gauler, Hebamme FH

PROSTATAKREBS - WAS NUN? Mit Dr. med. Leander Schürch, Leitender Arzt Urologie

BRUSTKREBS - BEHANDLUNG IN EINEM ZERTIFIZIERTEN BRUSTZENTRUM. Mit Dr. med. Peter Diebold, Chefarzt Frauenklinik und Leiter Brustzentrum

DAS ARZTGESPRÄCH ALS SCHLÜSSEL ZUM THERAPIEERFOLG. Mit PD Dr. med. Tsambika Aspasia Psaras, Leitende Ärztin Orthopädie/Neurochirurgie

AKUTE GEFÄHRDUNG DER BEINDURCHBLUTUNG BEI ANEURYSMA DER KNIESCHLAGADER. Mit Dr. med. Astrid Zeino, Spitalfachärztin Chirurgie

DICKDARMKREBS MIT METASTASEN. Mit Prof. Dr. med. Ueli Güller, Chefarzt Onkologie/Hämatologie

LUNGENEMBOLIE – VOM SYMPTOM ZUR DIAGNOSE. Mit Dr. med. Thomas Zehnder, Chefarzt Medizin

SCHILDDRÜSENERKRANKUNG – DIAGNOSE UND BEHANDLUNG. mit Dr. med. Maximilian von Pichler, Stv. Chefarzt Chirurgie, Dr. med. Claude Fischer, Belegarzt HNO und Dr. med. Mirka Ruch, Spitalfachärztin Endokrinologie & Diabetologie 

IMMUNTHERAPIE BEI LUNGENKREBS MIT ABLEGERN. Mit Prof. Dr. med. Ueli Güller, Chefarzt Onkologie- und Hämatologiezentrum.

MULTIPLE SKLEROSE - DAS LEBEN GEHT WEITER. Mit Dr. med. Niklaus Meier und Dr. med. Katja Galimanis, beides Leitende Ärzte Neurologie.